Codemasters will werdende Eltern vom Namen Jason überzeugen

von Philip Ulc (17. Februar 2009)

Der englische Publisher Codesmasters macht gerade wegen einer kuriosen Promotion-Tour auf sich aufmerksam: Sollten werdende Eltern in Großbritannien ihr Kind Jason nennen, werden sie ein Jahr lang kostenlos mit Produkten vom Publisher bestückt.

Hintergrund ist das von Codemasters vertriebene Actionspiel Rise of the Argonauts, dessen Held Jason heißt. Anscheinend soll der Name Jason stärker bekannt gemacht werden, um letztlich die Verkäufe am Videospiel anzukurbeln.

Wer sein Kind Jason nennen möchte und Lust auf gratis Spiele hat, der schickt eine entsprechende Geburtsurkunde an bringbackjason@codemasters.com.

Hat dir "Codemasters will werdende Eltern vom Namen Jason überzeugen von Philip Ulc" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rise of the Argonauts
Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Rise of the Argonauts

Alle Meinungen