Nintendo DSi Release für Amerika bekannt

von Lukas Struppek (18. Februar 2009)

Heute gab Nintendo endlich bekannt, dass am 5. April der neue DSi im Handel erhältlich sein, zumindest in den vereinigten Staaten. Das Release für Europa ist noch unklar, soll aber an einem der nächsten Tagen bekannt gegeben werden.

Der neue Handheld unterscheidet sich vor allem durch seine zwei Kameras und dem erhöhten internen Speicher. Zudem steht nun ein SD-Kartenleser bereit, wobei hier auf ein GBA-Slot verzichtet wurde.

So ist es nun möglich Bilder zu knipsen und diese auch gleich mit der mitgelieferten Software zu bearbeiten. Auch Musik lässt sich mit dem eingebauten Player abspielen, jedoch nur in bestimmten Formaten. Auch an Größe und dem Gewicht wurde weiter abgespeckt. Das Gerät ist flacher und leichter als der DS-Lite.

In den USA wird der Preis sich auf 169 Dollar belaufen, das sind 20 Dollar mehr im Vergleich zur Standart Variante der Light-Version des Vorgängers. In Europa ist mit einem ähnlichen Preis in Euro zu rechnen.

Kommentare anzeigen
Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News