Konami bestätigt Scene Expansion für Metal Gear Solid 4

von Marcel Källner (19. Februar 2009)

Konami hat heute das dritte Addon, die Scene Expansion, für den Spionageshooter Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots angekündigt. Die beiden Vorgänger waren die "Meme"- und die "Gene"- Expansion.

Dabei könnt ihr euch mit dem neuen Downloadinhalt auf drei neue Karten und auf Raiden und Vamp als neue Charaktere freuen. Die drei Karten tragen die Namen "Outer Outlet", ein Einkaufszentrum mit mehreren Ebenen, "Hazard House", eine dreistöckige Villa mit schwer einsehbaren Ecken und Fluren und "Ravaged Riverfront", die an ein etwas nebliges Prag erinnert.

Erscheinen soll die Scene Expansion noch im März 2009, einen Preis nannte Konami aber noch nicht. Eine Zahlung über PayPal soll aber zusätzlich unterstützt werden, weswegen nicht zwingend eine Kreditkarte zum Kauf benötigt wird.

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear-Serie



Metal Gear-Serie anzeigen

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

Valarr
96

Ende einer Ära

von gelöschter User 3

Alle Meinungen