Street Fighter 4 stürmt an die Spitze der Verkaufs-Charts

von Henning Ohlsen (25. Februar 2009)

Capcoms neues Beat 'em up Street Fighter 4 hat in der ersten Woche nach seiner Veröffentlichung die Spitze der Media Control Charts erklommen. Ein erfolgreicher Start für die Weiterführung der traditionsreichen Serie ist somit direkt nach dem Erstverkaufstag am vergangenen Freitag vollauf gelungen.

Von Null auf Platz eins katapultierten sich die Prügel-Helden um Ken, Ryu und Co. sowohl in den PS3-, den Xbox-360- und den übergreifenden Konsolen-Charts. Während die regulären Verkaufsversionen direkt die Spitze der Hitlisten eroberten, verbuchen auch die Collectors Editions in beiden Top-Ten-Übersichten Erfolge: Die PS3-Sammlerausführung folgt direkt auf Platz zwei, die Xbox-360-Liebhaberedition sichert sich den fünften Platz.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Street Fighter 4

Street Fighter-Serie



Street Fighter-Serie anzeigen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Street Fighter 4

iKage
92

Hadouken!

von iKage (24)

Alle Meinungen