Tom Clancy's Endwar steht ab heute für den PC im Handel

von Henning Ohlsen (27. Februar 2009)

Tom Clancys Endwar ist ab sofort für PC im Handel erhältlich. Das Spiel bietet Echtzeit-Strategie-Fans eine völlig neue Spielerfahrung der Truppensteuerung auf den virtuellen Schlachtfeldern. Die Sprachsteuerung ermöglicht euch, die vollständige Kontrolle über eure Einheiten mit Hilfe verbaler Kommandos. Darüber hinaus ist der Titel auch für konventionelle Maus- und Tastatursteuerung angepasst.

Gegenüber der Konsolenfassung unterscheidet sich die PC Version durch neue Features: PC-Spieler bekommen eine aufgefrischte Benutzeroberfläche serviert. Außerdem sind durch die individuell anpassbaren Grafikeinstellungen des PCs höher aufgelöste und detailreichere Grafiken möglich.

Weitere Neuerungen sind die verbesserte Action-Kamera und ein weiterentwickelter "Lagebericht", der bei Taktik-basierten Gefechten zum Einsatz kommt. Zudem wurde die PC-Steuerung (Tastatur/Maus) neu gestaltet und kombiniert die Spracherkennungsfunktion mit den bekannten Echtzeit-Strategie-Konventionen.

Dieses Video zu Endwar schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tom Clancys Endwar
Call of Duty - WW2: Activision-Chef erklärt, warum es gerade jetzt zurück zum Zweiten Weltkrieg geht

Call of Duty - WW2: Activision-Chef erklärt, warum es gerade jetzt zurück zum Zweiten Weltkrieg geht

Activision-Chef Eric Hirshberg hat in einem Interview über das kommende Call of Duty - WW2 gesprochen. Dabei (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Tom Clancys Endwar

Gamesfreak98
85

Alle Meinungen