Midway verkauft die Mortal-Kombat-Serie

von Florian Falkner (02. März 2009)

Anscheinend geht es Midway finanziell immer schlechter. Der insolvente Spielehersteller ist gezwungen, ihre bekannte Mortal-Kombat-Reihe zu verkaufen.

So ist dies nach Angaben der Kollegen von vg247.com entsprechenden Gerichtsdokumenten zu entnehmen. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Midway eine Zweckspartnerschaft für das Spiel The Weelmann mit Ubisoft eingehen musste, um dieses fertig entwickeln und auf den Markt bringen zu können.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mortal Kombat vs. DC Universe

Mortal Kombat-Serie



Mortal Kombat-Serie anzeigen

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Mortal Kombat vs. DC Universe

Alle Meinungen