THQ schließt weitere Studios

von Henning Ohlsen (18. März 2009)

Der strauchelnde Publisher THQ hat angekündigt, sein Studio Big Huge Games verkaufen zu wollen. Sollte sich kein Käufer finden, müsse es geschlossen werden, so die Kollegen von GamesIndustry.

THQ lässt auch zwei andere Studios gehen - Heavy Iron und Incinerator - und erlaubt ihnen, als eigenständige Unternehmen ihre Arbeiten fortzusetzen.

"Als Teil der von THQ kürzlich angekündigten Neuausrichtung und der dazu gehörigen Mitarbeiterreduzierung, die ein Ersparnis von 220 Millionen US-Dollar bringen soll, einschließlich der 600 Entlassungen weltweit, hat THQ heute seine Angestellten zweier Entwicklerstudios informiert, dass sie aus dem Unternehmen ausgegliedert werden und als unabhängige Firmen weiter existieren: Heavy Iron in Los Angeles und Incinerator in Carlsbad", sagte ein Sprecher gegenüber Crispy Gamer.

"Außerdem informierte THQ seine Mitarbeiter bei Big Huge Games in Timonium, dass es geplant ist, das Studio zu schließen, falls in naher Zukunft kein Käufer gefunden wird. Das Vorgehen ist zwar bedauernswert, aber durch die schwierige wirtschaftliche Lage wurde es leider notwendig", so der Sprecher weiter.

Erst vor gut einem Jahr kaufte THQ das Entwicklerstudio Big Huge Games, das im Jahr 2000 gegründet wurde und unter anderem für Rise of Nations verantwortlich ist. Eigentlich sei es geplant gewesen, weitere Mitarbeiter einzustellen und das Studio zu vergrößern.

Incinerator wurde im Jahr 2006 mit der Aufgabe gegründet, neue Konsolen-Hardware herzustellen. Das Studio konnte dieser Herausforderung aber nie gerecht werden und arbeitete stattdessen an den Cars-Titeln und SpongeBob Schwammkopf - Film ab!.

Heavy Iron entwickelte zuletzt Wall E - Der letzte räumt die Erde auf. Ein Titel, der den Erfolg von früheren Kooperationen zwischen THQ und Disney/Pixar Games nicht wiederholen konnte.

Kommentare anzeigen
The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News