Bisher zehn Millionen verkaufte Exemplare der Serie von Devil May Cry

von Marcel Källner (18. März 2009)

Wie Capcom heute bestätigt hat, konnten weltweit etwa zehn Millionen Exemplare der gesamten Reihe von Devil May Cry verkauft werden. Das erste Devil May Cry erschien im Jahre 2001 für die Playstation 2.

Der neueste Ableger, Devil May Cry 4, ist seit dem letzten Jahr im Handel erhältlich und verzeichnet immerhin 2,3 Millionen verkaufte Einheiten. Der Titel ist für die Playstation 3, die Xbox 360 und den PC zu haben. Vergleichsweise können wir die Resident-Evil-Reihe heranziehen, welche sich bisher über 40 Millionen Mal verkauft hat. Mega-Man kommt auf etwa 28 Millionen Einheiten und die Streetfighter-Serie auf stolze 25 Millionen verkaufte Exemplare.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Devil May Cry 4

Devil May Cry-Serie



Devil May Cry-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News