Bioshock 2: Sea of Dreams heißt ab sofort nur noch Bioshock 2

von Marcel Källner (21. März 2009)

Die Community Managerin von 2K Marine, Elizabeth Tobey, hat bekannt gegeben, dass der Beiname "Sea of Dreams" von Bioshock 2 ab sofort gestrichen wird. Einen Grund dafür nannte Tobey nicht. Vermutlich liegt dies aber daran, dass im zweiten Teil die Big Daddys beziehungsweise die Little Sisters spielbar sind und der Name daher unpassend erschien.

"You won't be seeing 'Sea of Dreams' moving forward, just BioShock 2."

Bioshock 2 erscheint voraussichtlich am Ende dieses Jahres für den PC, die Xbox 360 und die Playstation 3.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bioshock 2

Bioshock-Serie


Bioshock-Serie anzeigen

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Bioshock 2

C5-Prime
94

Willkommen zurück in Rapture

von gelöschter User

spezitex
92

Alle Meinungen