Massive Probleme mit The Pitt für Fallout 3

von Marcel Källner (24. März 2009)

Seit heute Morgen ist der Zusatzinhalt "The Pitt" für das Endzeit-RPG Fallout 3 erhältlich. Doch so scheint nicht alles ganz reibungslos zu klappen, denn mehrere Käufer des Addons klagen über teils massive Probleme.

So seien Texturen und Grafiken stark gestört und verbugged. Außerdem wäre es nicht möglich nach dem Brückenabschnitt weiterzuspielen, da das Spiel im schlimmsten Falle einfriert. Grund dafür ist laut Bethesda eine fehlerhafte Datei.

So sagte ein Sprecher: "Wir prüfen gerade die Missstände im Falle von The Pitt, doch wie es scheint, ist die englische Datei irgendwie beschädigt worden. Wir arbeiten derzeit mit Microsoft zusammen um die fehlerhafte Datei auszuwechseln oder zu verhindern, dass es weitere Downloads gibt. Der Plan ist es eine neue Datei zu erstellen und diese umgehend einzubauen."

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 3

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News