Doom 4 wird ein klassisches Doom werden

von Marcel Källner (14. April 2009)

Bereits seit längerem ist bekannt, dass id Software an einem vierten Teil der Doom-Reihe arbeitet. In einem neuen Interview machte Todd Hollenshead, der Studio-Chef bei id, jetzt ein paar interessante Aussagen.

So scheint der Release des Horrortitels zunächst noch in weiter Ferne zu liegen, da sich das Spiel noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet.

Hollenshead dazu: "Die Mannschaft ist ziemlich neu. Wir sind außerdem immer noch dabei, Leute für das Team einzustellen."

Außerdem soll es sich bei nicht um einen Nachfolger zum dritten Teil handeln. Ein Neustart sei ebenfalls nicht zu erwarten.

Vielmehr meint Hollenshead: "Alles, was ich bislang gesehen habe, ist klassisches Doom, also habe ich keine Befürchtungen, dass die Leute es nicht mögen könnten."

erscheint voraussichtlich für die Playstation 3, die Xbox 360 und den PC. Das gesamte Interview gibt es auf uk.gamespot.com.

Dieses Video zu Doom schon gesehen?

Hat dir "Doom 4 wird ein klassisches Doom werden von Marcel Källner" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Doom

Letzte Inhalte zum Spiel

Doom-Serie



Doom-Serie anzeigen

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Doom

jimminy32
79

So lala

von jimminy32 (9) 3

Alle Meinungen