Der Movie-Maker von Die Sims 3 im Detail und neuer Trailer

von Thomas Zühlsdorf (17. April 2009)

Die Entwickler der Lebenssimulation Die Sims 3 haben in den neuesten Teil der erfolgreichen Serie einen Movie-Maker eingebaut, mit dem ihr Szenen aus dem Spiel aufnehmen, schneiden, mit Musik und Effekten unterlegen und anschließend veröffentlichen könnt. Das ganze funktioniert ähnlich wie schon in Grand Theft Auto 4: Ihr nehmt eine bestimmte Szene auf, spielt ein wenig mit den Kamerapositionen und ladet den Clip anschließend auf die Sims-3-Homepage hoch. Dort könnt ihr eure fertigen Clips zu einem Film zusammenfügen. In einem neuen Video erklärt die Produzentin Jenn Lane, wie das Tool funktioniert.

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Die Sims 3

Sims-Serie



Sims-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News