Lebenszeichen von Earth no More

von Florian Falkner (16. Mai 2009)

Der Shooter Earth no More wurde im Jahr 2007 von 3D Realms angekündigt. Seitdem gab es keine weiteren Meldungen mehr zum Spiel. Bis jetzt, denn die Entwickler von Recoil Games haben neue Details dazu rausgerückt.

Die Handlung spielt sich in der Kleinstadt New England ab, in der blutrote Reben gedeihen. Diese lassen andere Pflanzen mutieren und zerstören mit der Zeit die Umgebung. Ihr habt nun zusammen mit vier anderen Mitstreitern die Aufgabe, dies zu verhindern. Diese Mitstreiter können wahlweise vom Computer gesteuert werden oder ihr begebt euch zusammen mit Freunden auf die Reise. Jeder Charakter hat eine eigene Hintergrundgeschichte, die sich im Verlauf des Spiels weiterentwickelt.

Der Spielfluss soll nicht durch ständige Zwischensequenzen unterbrochen werden. Vielmehr setzen die Entwickler auf dynamische Unterhaltungen im laufenden Geschehen. Das Spiel wird mit der Unreal Engine 3 für PC und den aktuellen Konsolen entwickelt. Um welche es sich dabei handelt, ist aber nicht klar.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792381635

Durch den Bankrott des Publishers 3D Realms ist leider nicht bekannt, ob das Spiel jemals erscheinen wird.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News