Shepard spielt auch wieder in Mass Effect 2 eine wichtige Rolle

von Marcel Källner (24. Mai 2009)

Die Kollegen von neogaf.com haben neue Informationen vom kommenden RPG Mass Effect 2 erhalten, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

So schlüpft ihr abermals in die Rolle von Commander Shepard, wobei die Dauer seines Einsatzes noch nicht bekannt ist. Aber auch die Reaper spielen immer noch eine tragende Rolle innerhalb des Spiels. Besonders geht es dabei um die Cerebus-Korporation und ihren mysteriösen Anführer. So müsst ihr mit Shepard einem seltsamen Fall nachgehen, in dem eine ganze Bevölkerung spurlos verschwindet.

Eine neue außerirdische Rasse gibt es außerdem noch dazu, die Drell. Ein Vertreter dieser Spezies schließt sich euch im späteren Spielverlauf an - er ist ein Assassine. Neue Planeten gilt es ebenfalls zu besuchen, etwa einen Krogan-Stern. Eine riesige Stadt namens "Omega" soll es ebenfalls geben, die vergleichbar mit dem Citadel-Stützpunkt ist. Das Cerebus Mutterschift dürfte ebenfalls betretbar sein.

Waren die Entscheidungen schon im Vorgänger sehr wichtig, sollen sich diese im zweiten Teil auf den Spielverlauf noch stärker auswirken. So kann dies etwa über Leben und Tod eines wichtigen Charakters entscheiden. Ebenso wurde die Steuerung der Fahrzeuge und das Inventar überarbeitet.

Mass Effect 2 erscheint voraussichtlich erst 2010 für den PC und die Xbox 360. Die Zusammenfassung der Kollegen befindet sich auf neogaf.com.

Dieses Video zu Mass Effect 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect 2

Mass Effect-Serie



Mass Effect-Serie anzeigen

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News