Afrika jetzt für westliche Länder bestätigt

von Florian Falkner (27. Mai 2009)

Nach langem Hoffen und Warten hat Sony jetzt tatsächlich das Safari-Adventure Afrika für westliche Länder angekündigt.

Im Spiel müsst ihr mehrere Aufgaben von eurem Auftraggeber erfüllen. Sobald ihr per E-Mail benachrichtigt werdet, steigt ihr in euren Jeep und versucht die geforderten Tiere so gut wie möglich zu fotografieren. Umso besser das geschossene Foto ist, desto mehr Geld erhaltet ihr. Dieses könnt ihr wiederum in neue Ausrüstung wie Ferngläser, Kameras, Stative oder auch Zelte stecken.

Bisher ist Afrika unter dem Namen Hakuna Matata nur in Japan erschienen.

Hat dir "Afrika jetzt für westliche Länder bestätigt von Florian Falkner" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News