Gerüchte um Left 4 Dead 2 auf der E3 häufen sich

von Marcel Källner (28. Mai 2009)

Die Gerüchte um Left 4 Dead kochen zur Zeit wieder etwas heftiger. So steht die Behauptung im Raum, dass der Titel bereits auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo präsentiert werden könnte.

Dabei wird es wie im Vorgänger eure Aufgabe sein, euch gegen Horden von Untoten durchzuschlagen. Dazu erhaltet ihr gänzlich neue Charaktere sowie Waffen. Diese werdet ihr laut der brodelnden Gerüchteküche auch bitter nötig haben, da ein neuer Bossgegner auf euch warten wird.

Ob die Gerüchte Recht behalten, werden wir wahrscheinlich erst innerhalb der nächsten Woche auf der E3 erfahren.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News