Wii Motion Plus bringt neue Bewegungsmöglichkeiten

von Henning Ohlsen (02. Juni 2009)

Als revolutionär hat der Publisher den Wii Motion Plus vorgestellt. Eine Verlängerung für den bekannten Wii-Mote, welcher Bewegungen noch realistischer und präziser ausführen soll. Nintendo zeigt dies mit einem Video über verschiedene Sportarten, darunter Basketball, Bogenschießen und einen Samurai-Kampf. (Ich frag mich, wie viele Menschen wohl in ihrem Wohnzimemr Platz dafür haben. Geschweige vom Multiplayer) Die virtuellen Bewegungen sollen den Echten in der Realität sehr stark nachempfunden worden sein.

Die Grand-Slam-Tennis-, Virtua-Tennis und Tiger-Woods-Reihe gaben als erste bekannt, die mit Wii Motion Plus als optionale Steuerung einbauen zu lassen, Red Steel hingegen wird nur damit spielbar sein.

Kommentare anzeigen
No Man's Sky: Dank Update zurück in den Steam-Charts

No Man's Sky: Dank Update zurück in den Steam-Charts

99 Prozent aller Spieler verloren, extrem niedrige Nutzerbewertungen und die Verkäufe sind eingebrochen: No Man's (...) mehr

Weitere News