Valve gibt Left 4 Dead nicht auf

von Ugur Uzun (06. Juni 2009)

Die Arbeit an Left 4 Dead soll laut Valves Sprecher Doug Lombardi nicht mit der Fortsetzung beendet sein. Man solle ihm einfach vertrauen, lies der Sprecher in einem Interview mit Rock Paper Shotgun verlauten, dass in relativ kurzer Zeit, neue Inhalte verfügbar sein werden.

Weiterhein sagte er, dass Valve Left 4 Dead 2 speziell an die Wünsche und die Erwartungen der Fans angepasst hat. Es werden New Orleans, fünf neue Kampagnen, vier neue Charaktere, Nahkampf-Waffen, neue Endgegner, neue Munition und vieles mehr in dem Spiel verfügbar sein.

Left 4 Dead 2 erscheint am 17. November für die Xbox 360 und den PC.

Dieses Video zu Left 4 Dead schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Left 4 Dead

Left 4 Dead-Serie


Left 4 Dead-Serie anzeigen

Zelda - Breath of the Wild & Co.: Story-Spiele laut Xbox-Chef Phil Spencer nicht besonders zukunftsträchtig

Zelda - Breath of the Wild & Co.: Story-Spiele laut Xbox-Chef Phil Spencer nicht besonders zukunftsträchtig

In einem Interview hat der Xbox-Chef Phil Spencer über zukünftige Geschäftsmodelle in der Spieleindustri (...) mehr

Weitere News