25 Mitarbeiter von Crystal Dynamics verlieren ihren Job

von Thomas Zühlsdorf (10. Juni 2009)

Wie ein Sprecher gegenüber dem Online-Magazin Kotaku.com angegeben hat, haben 25 Mitarbeiter von Crystal Dynamics, der Mutterfirma der Tomb-Raider-Serie, ihren Job verloren.

Somit scheint klar, dass die derzeit herrschende Wirtschaftskrise auch an dem amerikanischen Unternehmen nicht spurlos vorbegegangen ist. Erst im Januar sollen 30 Mitarbeiter entlassen worden sein, die beim Hauptsitz in San Francisco angestellt waren.

An welchem Projekt Crystal Dynamics momentan arbeitet, ist nicht bekannt, möglich wäre aber natürlich eine weitere Tomb-Raider-Episode.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tomb Raider Underworld

Tomb Raider-Serie



Tomb Raider-Serie anzeigen

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News