In-Game-Details zu Need for Speed: Shift

von Ugur Uzun (15. Juni 2009)

In Need for Speed - Shift soll das Fahrerprofil-System jedem Fahrer ein einzigartiges Erlebnis, abhängig von der individuellen Fahrweise jedes Spielers vermitteln - das hat vor kurzem EA Games angekündigt. Laut dem Publisher sollen vier Komponenten das Gameplay stark beeinflussen:

  1. Persönlichkeit -Ihr selbst entscheidet zwischen aggressiven oder präzisen Fahrern
  2. Erfolg - Wer gewinnt wann wo welches Rennen?
  3. Profilpunkte - Jeder überholte Wagen, jede gemeisterte Kurve, jeder ausgeschaltete Gegner generiert Profilpunkte
  4. Abzeichen - Diese einzigartigen Symbole verleihen dem Fahrerprofil jedes Spielers Individualität und Stil, wenn er Rennen fährt und Erfolge erzielt.

Weitere große Rollen in Need for Speed: Shift sollen die Rivalitäten, Herausforderungen und immer mehr freizuschaltende Fahrzeuge und Tuningoptionen spielen.

Ob dieses System sich durchsetzt oder vor lauter Bugs platzt und patzt, wird sich erst am 17. September zeigen. Da erscheint Need for Speed: Shift für die Playstation 3, Xbox 360, den PC und die PSP.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Need for Speed - Shift

Need for Speed-Serie



Need for Speed-Serie anzeigen

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Mit den Diensten EA Access und Origin Access hat Spielhersteller Electronic Arts (EA) zwei Dienste geschaffen, die euch (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Need for Speed - Shift

R-Mugen-Tsukuyomi
81

Gutes Rennspiel

von gelöschter User 12

Alle Meinungen