Dwight Howard ziert das Cover von NBA Live 2010

von Ugur Uzun (19. Juni 2009)

Trotz der 4-1-Niederlage der Orlando Magic gegen die L.A. Lakers hat sich EA Sports für Dwight Howard als Cover-Motiv entschieden.

Laut Marcus Stephenson, Entwickler an NBA Live 2010 , soll der wichtigste Unterschied zwischen dem jüngsten Teil und seinen Vorgängern, die Verbesserung der Wurfsimulationen sein. Jeder Spieler der NBA hat seinen eigenen, persönlichen Wurf und EA Sports versuche, diese in das Spiel zu bringen, so der Entwickler.

Ob das dem Publisher gelungen ist, bleibt abzuwarten, denn der Release für das Spiel ist noch unklar, doch das Cover macht jetzt schon Lust auf mehr.

Dieses Video zu NBA Live 10 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

NBA Live 10

Letzte Inhalte zum Spiel

NBA Live-Serie



NBA Live-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Meinungen - NBA Live 10

alexs1999
93

Ein gutes NBA Game

von gelöschter User

Alle Meinungen