Diablo 3 kommt ohne LAN-Modus & Battle.net bleibt kostenlos

von Thomas Zühlsdorf (05. Juli 2009)

Der kommende Actionrollenspiel-Hit Diablo 3 wird - wie auch StarCraft 2 - keinen LAN-Modus unterstützen. Im Rahmen dieser Ankündigung vom Community-Manager Bashiok kam außerdem heraus, dass das Battle.net auch nach dem Update auf Version 2.0 vollkommen kostenfrei genutzt werden kann.

Die Gründe für den fehlenden LAN-Modus sind hauptsächlich die gleichen wie schon bei StarCraft 2: Man wolle in erster Linie gegen Internetpiraterie vorgehen und darüber hinaus das Battle.net weiter ausbauen und unterstützen. Zu diesem Zweck sind viele Zusätze, wie zum Beispiel die Chat-Funktion oder das auflisten von Statistiken, nur über die Online-Platform möglich.

Gerüchte darüber kamen bereits in den letzten Wochen auf, als Jay Wilson in einem Interview ankündigte, dass sich das Entwicklerteam derzeit voll und ganz auf das Battle.net konzentriert:

"Wir haben im Moment keine Intentionen, um LAN-Spiele zu unterstützen, wir konzentrieren uns voll auf das Battle.net, denn dort hat man nicht nur die Möglichkeit, schnell Kontakt zu anderen Spielern aufzunehmen, sondern auch zur Blizzard Community und damit auch zur Unterstützung, die wie in die Community leisten."

Um Battle.net weiter zu finanzieren, können und sollten die Spieler auf Micro-Payments, Extra-Features, Service-Leistungen sowie Sicherheitsoptionen zurückgreifen.

Inwieweit sich diese Taktik als klug herausstellt, wird sich zeigen. Doch schon nach der Ankündigung, dass auch StarCarft 2 keinen LAN-Modus haben wird, wurden Stimmen aus der Riege der Fans laut. Nach einer Rede von Kevin Yu im offiziellen Forum zu Diablo 3 ist außerdem sicher: Kein kommendes Blizzard-Spiel wird einen solchen Modus besitzen.

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

Neben den internationalen Spielemessen veranstaltet Sony auch noch eine hauseigene Messe, die PlayStation Experience. D (...) mehr

Weitere News