Können wir bereits im Oktober PSN-Cards kaufen?

von Ugur Uzun (09. Juli 2009)

Während die Konkurrenz schon lange auf alternative Optionen setzt, tut sich Sony immer noch schwer, im Downloadbereich einfache Mittel zur Bezahlung zu veröffentlichen. Bis jetzt nämlich ist es nur Kredikarten-Besitzern gestattet, etwas aus dem Playstation Network Store herunterzuladen. Doch das soll sich bald ändern.

Laut der französischen Interneseite PS3 Gen soll es im Oktober die PSN-Cards geben. Grund für den Sinneswandel ist die PSP go, welche ohne UMD-Laufwerk kommt und somit fast ausschließlich auf Downloads setzt. Bislang wollte Sony sich mit den europäischen PSN-Cards noch viel Zeit lassen.

In Europa sollen die PSN-Cards für 20, 30 und 40 Euro erhältlich sein und somit eine digitale Distribution erheblich vereinfachen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News