Lebensrettende Methode in Batman Arkham Asylum

von Ugur Uzun (10. Juli 2009)

Eidos hat so eben bestätigt, dass es in Batman Arkham Asylum eine Funktion gibt, die es euch erleichtert, einen Tod zu verhindern. Ein Reporter von MTV.com schrieb folgendes dazu:

"Sagen wir, ihr spielt ein wenig herum in Arkham Asylum, schafft einen Sprung über einen Graben nicht und fallt somit in giftiges Gas oder Stacheln oder wasauchimmer. Bevor ihr aber landet und sterbt, verlangsamt sich das Spiel und wenn ihr die richtige Taste drückt, feuert Batman seinen Enterhaken ab und ihr landet genau da, wo ihr abgesprungen seid. [...] Und immerhin, wann habt ihr Batman jemals sterben sehen, weil er einen Sprung nicht geschafft hat?"

Aber ihr könnt dennoch von euren Gegner umgebracht werden, wenn sie zu viel Schaden an euch ausrichten. Somit übernimmt Batman Arkham Asylum die besten Eigenschaften von dem Superhelden: Das Überleben durch blitzschnelle Reaktionen sowie den richtigen Entscheidungen und trotzdem die Verletzbarkeit bei feindlichen Angriffen.

Batman Arkham Asylum erscheint vorraussichtlich zum Ende dieses Jahres für die Playstation 3, Xbox 360 und den P.

Dieses Video zu Arkham Asylum schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Batman - Arkham Asylum

Batman-Serie



Batman-Serie anzeigen

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Batman - Arkham Asylum

Alle Meinungen