Sony sichert sich Adhoc Party in den USA

von Frank Bartsch (20. Juli 2009)

Sony hat sich die Rechte an der Software Adhoc Party gesichert. Adhoc Party ist vor allem Fans von Monster Hunter Freedom ein Begriff.

Die derzeit offiziell nur in Japan erhältliche Software für die Playstation 3 ermöglicht es euch PSP-Spiele drahtlos über das Internet mit anderen zu spielen. Die PS3 dient dabei als Datenübermittler. Den Markennamen für dieses hilfreiche Tool sicherte sich jetzt Sony für die USA. Nun werden auch englischsprachige Versionen möglich sein und auch europäische Entwickler könnten damit in Zukunft arbeiten.

Kommentare anzeigen
Call of Duty - WW2: Rückkehr des Zombie-Modus bestätigt

Call of Duty - WW2: Rückkehr des Zombie-Modus bestätigt

Seit wenigen Tagen ist es klar: Szenario und Veröffentlichungstermin von Call of Duty - WW2 sind offiziell bekannt (...) mehr

Weitere News