Grünen-Politiker gegen Spieleverbote

von Josef Dietl (25. Juli 2009)

Die Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen setzen sich öffentlich gegen die geplanten Spieleverbote ein. Dementsprechende Aussagen trifft die Bundestagsfraktion gemeinschaftlich in einer Veröffentlichung auf ihrer Webseite:

"Die Innenministerkonferenz und andere Politiker, wie Frau von der Leyen, verkaufen den Bürger schlicht weg für dumm, wenn sie den Eindruck erwecken, dass mit einem Verbot von sogenannten Killerspielen, das Problem Jugendgewalt in den Griff zu bekommen wäre."

Ebenso spricht man sich gegen eine von Wahlkampfparolen geprägte und auf polemischer Ebene geführte, blinde Breitseite gegen Videospieler aus:

"Schon der Begriff Killerspiel ist emotional besetzt und dient natürlich dazu das gesamte Gerne der Ego und First Person Shooter zu diskreditieren. Bei dieser bewusst gewählten Bezeichung wird in Kauf genommen, dass die Spieler dieser Kampfsimulationen oder Eliminierungsspiele zumindest potentiell zu Killern gemacht werden."

Gerade bei den vor den politischen Karren gespannten Tragödien von Winnenden, Emsdetten und Erfurt konstruiere man bewusst angebliche Beweise, mit denen gerade die große Wählergruppe der älteren Menschen leicht getäuscht werden kann. Entgegen dieser Politik weisen die Grünen darauf hin, dass es bereits gültige Gesetze im Umgang mit gewaltverherrlichenden Spielen gibt und diese auch sinnvoll angewendet werden würden, so dass eine Verschärfung aus objektiver Sicht nicht notwendig sei.

Trotz des Versuches eine Diskussion auf sachlicher Ebene zu führen, stellt sich natürlich auch in diesem Zusammenhang die Frage, in wie weit die Grünen selbst solche Themen für ihren Wahlkampf nutzen.

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News