21 Millionen Deutsche spielen Videospiele

von Henning Ohlsen (29. Juli 2009)

21 Millionen Deutsche spielen Videospiele am Computer oder an der Konsole. Damit nutzt gut jeder Vierte über 14 Jahren digitale Spiele, wie der Branchenverband Bitkom anlässlich der Spielemesse Games Convention Online in Leipzig mitteilte.

Am populärsten sind die Spiele bei den 14- bis 29-Jährigen, von denen 70 Prozent an Computer, Konsolen oder Handys spielen. Die digitalen Spiele sind bei Abiturienten deutlich beliebter als bei Menschen mit niedrigerem Schulabschluss. Fast jeder dritte Deutsche mit Abitur spielt digital, von den Hauptschulabgängern dagegen nur jeder fünfte.

Kommentare anzeigen
Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News