Capcom mit Europa-Premieren auf der gamescom

von Kevin Lunn (11. August 2009)

Der japanische Entwickler und Publisher Capcom wird auf der Kölner gamescom einige Premieren vorstellen. Dort habt ihr unter anderem die Möglichkeit, kommende Titel wie zum Beispiel Lost Planet 2, Monster Hunter Tri, MotoGP 09/10, Spyborgs sowie Dark Void schon vor Release anzuspielen.

Von Dark Void "weggeblasen"

Das kommende Dark Void soll während der gamescom eine zentrale Rolle für Capcom darstellen. Neben der Option, das Spiel anzutesten, hat Capcom unter anderem im Außenbereich des Messegeländes eine Dark-Void-Body-Flying-Maschine installiert, die euch via Luftstrom "wegbläst". Auf Tester des Spiels warten zudem limitierte Dark-Void-Goodies als Werbegeschenk.

Weitere Spiele-Debüts

Als weitere Europa-Premiere wartet Monster Hunter Tri auf euch. Der neue Teil soll die Möglichkeit bieten, mit bis zu vier Spielern im Multiplayer, jagen zu gehen. Monster Hunter Tri soll also genau wie Spyborgs, nicht nur den Einzelgänger ansprechen, sondern euch als Team. Spyborgs bietet nämlich ebenfalls neben dem Singleplayer- einen Multiplayermodus an.

Noch ein Highlight am Capcom-Stand soll die Weltpremiere des Action-Titels Lost Planet 2 für die Playstation 3 werden. Auch hier bekommt ihr die Chance, das Spiel im Koopmodus, mit bis zu vier weiteren Spielern, anzuspielen.

Den sportlichen Teil der Messe-Präsenz soll das Rennspiel MotoGP 09/10 übernehmen, das genau wie das Beat'Em'Up Tatsunoko vs Capcom Ultimate All-Stars viel Neues ins Spielgeschehen bringen soll. Dafür sorgen bei MotoGP zum Beispiel aktuelle Strecken und Fahrer, bei Tatsunoko vs Capcom hingegen warten neue Kämpfer.

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News