Zweites Entwicklertagebuch zu Assassins Creed 2 veröffentlicht

von Henning Ohlsen (12. August 2009)

Ubisoft hat das zweite von sechs Entwicklertagebuch zu Assassin's Creed 2 veröffentlicht. Darin spricht Game Designer Mathieu Gagnon über die verschiedenen Fraktionen im Spiel; die Söldner, die Kurtisanen und die Diebe.

Die Anhänger dieser drei Gruppen erfüllen euch immer wieder kleinere Gefallen, zum Beispiel halten sie euch verfolgende Soldaten auf. Im Gegenzug müsst ihr allerdings auch hin und wieder Aufgaben für deren Anführer erledigen. Diese Fraktionen sollen eine Art "Familie", für Ezio, die Hauptfigur des Spiels, darstellen. Auch wird Ezio auf mehrere einzelne Personen stoßen, darunter Leonardo da Vinci, der euch laut Gagnon immer wieder mit Gadgets versorgt.

Durch das neue Wirtschaftssystem soll es auch möglich sein, selbst Ausrüstung zu kaufen. Hier orientiert sich Ubisoft nah an der Realität, denn tatsächlich wurde das Bankenwesen um 1400 in Venedig erfunden. So könnt ihr in Assassins Creed 2 jeden Menschen per Taschendiebstahl ausrauben und dadurch Geld verdienen. Im Vorgänger konntet ihr Händler bestehlen, ergattertet allerdings nur Wurfmesser.

Assassins Creed 2 erscheint am 27. November dieses Jahres für Xbox 360, PC und Playstation 3.

Dieses Video zu Assassin's Creed 2 schon gesehen?

Hat dir "Zweites Entwicklertagebuch zu Assassins Creed 2 veröffentlicht von Henning Ohlsen" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed 2

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Pokémon Go: Startschuss für legendäre Monster fällt in den nächsten Tagen

Pokémon Go: Startschuss für legendäre Monster fällt in den nächsten Tagen

Nachdem es zahlreiche Leaks, Daten-Durchforstung und die wüstesten Theorien gab, lässt Niantic jetzt die Katz (...) mehr

Weitere News