gamescom: Mehr als 420 Aussteller aus 30 Ländern

von Henning Ohlsen (12. August 2009)

Mehr als 420 Aussteller aus 30 Ländern erwartet die gamescom zu ihrer Premiere. Die größte Messe für interaktive Unterhaltung findet vom 19. bis 23. August in Köln statt, wo sich auf insgesamt 120.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche die gesamte Community der Branche von Entwicklern und Publisher bis hin zur großen Gruppe der Gamer in den Hallen der Koelnmesse versammelt.

Auf euch wartet ein wahres Feuerwerk an Spielepremieren, ein spektakuläres Event- und Entertainmentprogramm auf dem gesamten Messegelände - Indoor, wie Outdoor - und in der Stadt beim gamescom Festival. Schon heute sind weit mehr als 100 Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren von Spielen aller Genres bekannt.

Ab Donnerstag versorgen wir euch täglich mit neuen Infos rund um die gamescom und ihr Rahmenprogramm. Ihr erfahrt bei uns alles über die vielversprechendsten neuen Spiele, die aufregendsten Events und die kuriosesten Geschichten. Morgen starten wir mit unserem ersten Überblick über die besten Games der Messe.

Kommentare anzeigen
Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Obwohl sich der kleine Indie-Entwickler Supergiant Games mit qualitativ hochwertigen und insbesondere innovativen Spiel (...) mehr

Weitere News