Erster Operation-7-Cup lockt mit 400 Euro Preisgeld

von Kevin Lunn (13. August 2009)

Die FiAA GmbH, Entwickler des kostenlosen Online-Shooters Operation 7, lädt zum ersten deutschen Weekend-Cup am 16. August ein. Zu gewinnen gibt es ein dickes Preisgeld: Auf den Erstplatzierten warten 250 Euro, auf den zweiten Platz fallen 100 Euro und der Dritte erhält immerhin noch 50 Euro.

Die Anmeldung zum Turnier ist, genau wie das Spiel an sich, kostenlos.

Turnierablauf (Zeiten können je nach Spielerzahl variieren)

19:00 Uhr 1. Runde - 16 Matches Hell-way
--------- ---------------------- --------------
19:30 Uhr 2. Runde - 8 Matches Industriy Town
20:00 Uhr 3. Runde - 4 Matches Diamond Bridge
20:30 Uhr 4. Runde - 2 Matches Arrow
21:00 Uhr Finale Best of Three
22:00 Uhr Spiel um Platz 3 Best of Three

Tunier-Regeln

Gespielt wird nach den Regeln der 2on2 Ladder, das bedeutet 2on2 im Death Match Modus, Spielzeit in jeder Runde 20 Minuten. An diesen Cups kann jeder Spieler teilnehmen, der nicht gesperrt ist und einen Operation-7-Gameaccount eingetragen hat.

Kommentare anzeigen
Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News