Das gamescom Camp

von Leon Hetges (15. August 2009)

Da selbst die hartgesottensten unter den Besuchern einmal schlafen müssen, haben sich die Veranstalter der gamescom etwas einfallen lassen und einen eigenen Campingplatz für die Messe eingerichtet.

Dieser liegt praktischerweise unweit des Messegeländes im Kölner Jugendpark. Hier könnt ihr euer eigenes Zelt aufschlagen oder, wenn ihr keine Zeltausrüstung habt - oder keine Lust sie nach Köln zu schleifen -, auf ein Feldbett im Gemeinschaftszelt zurückgreifen.

Wer das gamescom Camp aber nur zum schlafen besucht, der wird einiges verpassen. Wenn ihr nach der Messe noch Kraft habt, könnt ihr euch beispielsweise am Hochseilparcours und anderen Sportanlagen austoben.

Aber nicht nur das: Hier seid ihr von Gleichgesinnten umgeben! Wo könnte man besser neue Bekanntschaften schließen und neue Freunde finden als abends am Lagerfeuer mit Gamern aus ganz Deutschland? Wer in den letzten Jahren einmal auf dem Zeltplatz der Games Convention war, weiß: Es wird gefeiert bis in den Morgen.

Wenn die Gemeinde des entspannten Feuerchens dann überdrüssig ist, wird auch schon einmal spontan eine Laptop-Lanparty angezettelt oder ein leeres Stück Wiese zum Fußballplatz umfunktioniert - wäre dieser in Köln nicht ohnehin schon vorhanden. Und das alles findet statt vor der malerischen Kulisse des Rhein-Ufers.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Snacks und Getränke gibt es den ganzen Tag lang im Jugendcafé. Auch ein W-Lan-Netzwerk steht dort zur Verfügung (für manche sogar wichtiger als das Essen). Auch an der "Chillout-Lounge" mit angelegten Feuerplätzen und einer Bar wird es reichlich zu Genießen geben.

Wer sich das alles nicht entgehen lassen will, der kann sich die Karten für Messe und Camp im Kombi-Paket vergünstigt vorbestellen oder direkt vor Ort kaufen. Die Karten für das Camp sind natürlich auch separat erhältlich, allerdings nicht ganz so günstig.

Im Vergleich zu Hotels oder anderen Unterkünften, die meistens gerade zur Messezeit ausgebucht sind, ist das gamescom Camp eine günstige Alternative und auf jeden Fall ein lohnenswertes Erlebnis!

Das gamescom Festival und das gamescom Camp sind aber nicht alles was ihr an Rahmenprogramm geboten bekommt. Außerhalb der Messe erwarten euch eine Motorrad-Show, ein Parcours-Event, der Cosplay-Weltrekordversuch und vieles mehr. Auch drinnen wird es jede Menge zu sehen und zu staunen geben.

Also, krallt euch ein Ticket und macht euch auf den Weg nach Köln. Die gamescom erwartet euch.

Zum gamescom-Messe-Guide

Kommentare anzeigen
Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News