Modern Warfare 2: Erste Infos zum Schutzschild

von Kevin Lunn (14. August 2009)

Infinity Ward hat das Gerücht um ein Schutzschild für den Mehrspieler-Modus von Modern Warfare 2 bestätigt und gab zugleich einige Informationen preis.

Robert Bowling, Community Manager von Infinity Ward, gab bekannt, dass das Schutzschild auf jeden Fall Bestandteil des Multiplayers sein wird. Die Frage, ob dieses Perk nicht zu "over-powered" wäre, verneinte er. Um das Schutzschild nutzen zu können, wären beide Hände von Nöten, wodurch das Schießen nicht mehr möglich sei. Außerdem sei man sehr anfällig auf Blendgranaten. "*Die größte Schwäche des Schutzschildes ist die Blendgranate. Wenn ein Spieler geblendet wird, senkt er das Schild und wird das perfekte Ziel für einen Kopfschuss*", sagte Bowling. "*Was wirklich cool ist, ist wenn zwei Spieler zusammen unterwegs sind. Einer kriecht mit dem Schild und der Andere schießt über ihn hinweg. Das sieht dann auch noch klasse aus.*"

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?

Hat dir "Modern Warfare 2: Erste Infos zum Schutzschild von Kevin Lunn" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Pro Evolution Soccer 2018: Start der Open Beta auf Xbox One und PS4

Pro Evolution Soccer 2018: Start der Open Beta auf Xbox One und PS4

Der neueste Ableger der „Pro Evolution Soccer“-Reihe erscheint voraussichtlich am 12. September. Wer vorher (...) mehr

Weitere News