gamescom: Die zehn besten Strategiespiele

von Philip Ulc (16. August 2009)

StarCraft 2 (PC)

Blizzard wird die erste Episode des erhofften Strategieknüllers Starcraft 2 zwar erst in der ersten Hälfte des Jahres 2010 veröffentlichen, Besucher der gamescom machen sich dagegen vorab einen Eindruck über die geplante Terraner-Kampagne. In der Rolle von Kriegsheld Jim Raynor lenkt ihr die Geschicke der Terraner vom Raumschiff Hyperion aus. Der Mehrspieler-Modus bietet alle drei Fraktionen - Terraner, Protoss und Zerg.

Zur Preview

Command & Conquer 4 (PC)

Electronic Arts krempelt die ruhmreiche Echtzeit-Strategie-sErie kräftig um: kein Basenbau und keine Tiberium-Ernter. Dafür halten mobile Stützpunkte und rollentypische Spielerfortschritte Einzug ins Geplänkel GDI gegen die NOD. Im Jahr 2062 gehen die beiden der verfeindeten Gruppen allerdings eine Allianz ein, um das Aussterben der Menschheit zu verhindern. Fiesling Kane spielt aber sein eigenes Spiel.

R.U.S.E. (PC, PS3, 360)

Im Zweiten Weltkrieg kommandiert Ihr auf mehreren Ebenen die Armeen von Deutschland, den USA, Russland, England, Frankreich und Italien. Dirigiert Eure Trupps durch bekannte historische Schauplätzen und zoomt stufenlos über kilometerlange Entfernungen. Die namensgebenden R.U.S.E.-Fähigkeiten erlauben euch gezielte Bluffs und Finten gegen eure Feinde.

Majesty 2 - The Fantasy Kingdom Sim (PC, DS)

Der Nachfolger des Erfolgsspiels "Majesty the Game" folgt den Spuren des Originalspiels und behält den Charme und Humor des ersten Teils bei. Mit weiteren Infos hält sich das Fantasy-Strategiespiel trotz nahendem Release bedeckt. Schaut es euch auf der gamescom an.

Men of War - Red Tide (PC)

Men of War: Red Tide ist ein allein lauffähiges Addon zur Echtzeit-Strategie Men of War. Übernehmt das Kommando über die so genannten Black Coats, einer russischen Spezialeinheit der Marine, die in der Nähe der Küste operiert. Mit im Gepäck: Neue Panzereinheiten, Waffen, Fahrzeuge, Artillerie und Wasserflugzeuge - verpackt in mehr als 20 neuen Missionen rund um das Schwarze Meer. Die Erweiterung kommt im Herbst ausschließlich als digitaler Download.

Tropico 3 (PC, 360)

El Presidente ist zurück: Der dritte Teil der Mischung aus Wirtschafts-Simulation und Aufbauspiel orientiert sich an das Original von 2000. Als Oberhaupt einer Bananenrepublik haltet ihr deren Bewohner sowie die Wirtschaft auf Trab und füllt durch unlautere Deals euer Schweizer Nummernkonto.

East India Company (PC)

Im Historien-Strategiespiel East India Company errichtet und verwaltet Ihr im 18. Jahrhundert ein Handelsimperium. Taktische Echtzeit-Schlachten auf dem Meer mit detailgetreu nachgebauten Schiffen sind spektakulär in Szene gesetzt.

Supreme Commander 2 (PC)

Nachfolger zum Supreme Snowboarding mit dem höchsten Zoomfaktor aller Zeiten. Auch diesmal wieder mit dabei: Riesige Schlachtfelder - allerdings mit verringerter globaler Zoom-Funktion. Die Einheiten sind komplexer und einzigartiger, sprich schauen weniger generisch aus und tragen markantere Züge, damit sie aus der Ferne eindeutig identifiziert werden können. Eine der größten Neuerungen ist ein erweiterbares Technologie-System, das sich augenfällig an den Fertigkeitenbaum von Demigod orientiert.

Sims 3 (PC)

Electronic Arts bietet eine großen Stand mit Anspielstationen rund um die Lebenssimulationen des Jahres - auch wenn der Titel bereits seit Anfang Juni im Handel ist.

Zum Test

Hearts of Iron 3 (PC)

Der nächste Teil der Profi-Strategieserie Hearts of Iron soll an die Tradition der Vorgänger anknüpfen. Die Hearts of Iron 3 wird noch umfangreicher und komplexer, dabei aber zugänglicher werden. Wichtige Kriegsschauplätze wie Europa und die meisten Küstenstreifen bestehen aus vielen kleinen Gebieten, es gibt nun aber auch mittelgroße und sehr große Provinzen - zum Beispiel in Umgebungen wie Sibirien oder der Sahara.

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News