gamescom: Starcraft 2 gewinnt Best of Show-Award

von Jochen Gebauer (21. August 2009)

StarCraft 2 ist das beste Spiel der gamescom 2009. Das Echtzeit-Strategiespiel wurde von einer sechsköpfigen Expertenjury aus rund 100 eingereichten Titeln ausgewählt. Unter anderem in der Jury vertreten: Oliver Hartmann, Projektleiter von Spieletipps. Das einhellige Experten-Fazit: "*Zweifellos das Spiel mit der besten Balance aus Grafik, Sound, Gameplay, Spielspaß und Fortschritt.*"

Zum besten Konsolenspiel der Messe wurde Uncharted 2 - Unter Dieben gewählt. Das neue Abenteuer von Weltenbummeler Nathan Drake überzeugte durch "*grafische Präzision im Zusammenspiel mit intelligentem Gameplay*". Bei den PC-Spielen setzte sich Modern Warfare 2 durch. Grund: "*spektakuläre Features*" und eine packende Inszenierung.

Dauerbrenner Link triumphierte in der Kategorie mobile Endgeräte. The Legend of Zelda - Spirit Tracks punktete mit raffinierten Rätseln, einer spannenden Geschichte und viel Phantasie. Mario & Sonic - Olympische Winterspiele gewann hingegen den Preis des besten Familienspiels. "*Hier ist der Spaßfaktor am Größten*", so das Urteil der Jury.

Aion - The Tower of Eternity rundet die Liste der Sieger in der Kategorie Online ab. Grafisch "überwältigend" und "*gigantisch"* in Szene gesetzt, befanden die Experten

Alle Gewinner im Überblick

Best of Show: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Bestes Konsolenspiel: Uncharted 2

Bestes PC-Spiel: Modern Warfare 2

Bestes Handheld-Spiel: The Legend of Zelda - Spirit Trackes

Bestes Online-Spiel: Aion

Bestes Familienspiel: Mario & Sonic bei den olympischen Winterspielen

Kommentare anzeigen
RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News