Tales of Vesperia für PS3 mit Exklusiv-Features

von Josef Dietl (30. August 2009)

Tales of Vesperia wird in seiner Playstation-3-Version exklusive 'Mystic Artes' enthalten. Wie Talesunion.com berichtet, ist für diese Bonus-Inhalte keine Integration in die Xbox-360-Fassung geplant.

Neben der aus der Serie bekannten 'Indignation' von Rita Mordio beinhaltet das Paket neben einer Vielzahl kleinerer Veränderungen den Zusatzcharakter Patty Fleur, neue Bosse wie den Swing Dancer und Flynn in einer Version, in der er in mehr als nur einem Kampf spielbar ist. Zudem wird der Titel in der PS3-Version über komplette Sprachausgabe und erweiterte Szenarien wie den Kampf Yuris gegen Don Whitehorse beim Treffen mit Keiv Moc verfügen.

Offiziell wird davon gesprochen, dass die Erweiterungen aus Zeitgründen nicht für die Xbox 360 möglich seien. Inoffiziell ist darauf hingewiesen worden, dass die Produktion der PS3-Fassung bereits kurz nach dem Release der 360-Version startete. Erscheinen wird Tales of Vesperia am 17. September in Japan. Die Veröffentlichungstermine für Europa und Nord-Amerika sind noch nicht bekannt. Die 360-Fassung von Tales of Vesperia ist seit Juli hierzulande erhältlich.

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News