Resident Evil - The Darkside Chronicles uncut in Deutschland

von Henning Ohlsen (11. September 2009)

Resident Evil - The Darkside Chronicles kommt am 27. November ungeschnitten nach Deutschland. "Keine Jugendfreigabe" bekam der Wii-Titel von der USK und kann somit an jeden Volljährigen verkauft werden.

Resident Evil: The Darkside Chronicles erzählt unter anderem die Geschichte der Charaktere Leon S. Kennedy, Claire Redfield und Steve Burnside, die es auf ihrer Flucht vor Zombie-Horden beispielsweise nach Raccoon City und Rockford Island verschlägt. Fans der erfolgreichen Horror-Reihe machen sich - wahlweise im Zweispieler-Koop-Modus - mit bislang vollkommen unbekannten Ereignissen der Storyline vertraut.

Michael Auer, Sales & Marketing Director Central Europe bei Capcom, bestätigt Zombie-Alarm für Nintendos stationäre Spielkonsole: "Nach unserem Megaseller Resident Evil 5 für Next-Gen-Konsolen und PC sind wir stolz, unserer deutschen Fangemeinde auch den nur für Nintendo Wii erhältlichen Titel Resident Evil: The Darkside Chronicles präsentieren zu können. Mit nunmehr über 40 Millionen verkauften Einheiten unseres Franchises wächst die Begeisterung um Capcoms erfolgreiche Survival-Horror-Hausmarke stetig. Wir werden Resident Evil: The Darkside Chronicles auf dem deutschen Markt hundertprozentig vollständig und identisch zu allen anderen weltweit erscheinenden Versionen veröffentlichen."

Die Freigabe ab 18 Jahren sorgt dafür, dass das Spiel nicht mehr von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) indiziert werden kann.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil - The Darkside Chronicles

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Resident Evil - The Darkside Chronicles

Alle Meinungen