Final Fantasy XIII: Zero von Square Enix angekündigt

von Josef Dietl (20. September 2009)

Square Enix hat mit Final Fantasy XIII: Zero die Veröffentlichung eines digitalen Mangas angekündigt. Wie auf der offiziellen Seite zum Spiel berichtet wird, wird darin über mehrere Episoden die Vor- und Entstehungsgeschichte zum 13. Teil der Rollenspiel-Reihe ausführlich behandelt.

Zeichner der Comics wird kein Geringerer als Jun Eishima, der bereits an dem erfolgreichen Manga Fullmetal Alchimist und früheren Werken von Square Enix beteiligt war. Das Projekt startet mit dem Abschnitt "Encounter" und wird für euch kostenlos auf der offiziellen Webseite zum Spiel unter dem Punkt Special zu lesen sein. Eine englische Version des Ganzen soll in Planung sein.

Kommentare anzeigen
PUBG: Creative Director bekündet Interesse an Singleplayer-Modus

PUBG: Creative Director bekündet Interesse an Singleplayer-Modus

Auf Reddit startete der Creative Director von PlayerUnknown's Battlegrounds vor Kurzem ein kleine Frage-Antwort-Runde. (...) mehr

Weitere News