Sony-Präsident: Raubkopien zerstören Träume

von Jochen Gebauer (21. September 2009)

Tetsuhiko Yasuda, Präsident von Sony Asien, hat in seiner Eröffnungsansprache im Rahmen der Games Convention Asia die Bedeutung des Kopierschutzes herausgestellt: "*Es ist notwendig, dass das ganze Land begreift, dass der Schutz von Software unerlässlich ist für ein konstantes Wachstum der Spieleindustrie*".

"*Junge Studenten, für die das Entwickeln von Spielen der Traum ihres Lebens ist, leiden am Meisten. Sie* [die Softwarepiraten] sind der größte Feind der Studenten. Ich bin bereit, den Rest meines Lebens dem Kopieschutz zu widmen."

Quelle: Edge

Hat dir "Sony-Präsident: Raubkopien zerstören Träume von Jochen Gebauer" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News