Projekt Natal: Unterstützung von Branchen-Riesen

von Redaktioneller Mitarbeiter (24. September 2009)

Bereits vor einigen Monaten hat Microsoft Projekt Natal angekündigt. Heute veröffentlicht das Unternehmen auf der Tokyo Game Show die komplette Liste an Publishern, die das Projekt mit Spielen versorgen werden. Darunter befinden sich Branchen-Riesen wie Ubisoft, Activision Blizzard, Bethesda Softworks, THQ, Square Enix, Sega, Namco Bandai, Capcom, Disney Interactive und Electronic Arts.

Projekt Natal ist eine Bewegungssteuerung für die Xbox 360 und den PC. Mit Hilfe von mehreren Raumklang-Mikrofonen, Tiefensensoren und einer 3D-Kamera sollen Maßstäbe in der Spiele-Welt gesetzt werden. Nur mit Hilfe des Körpers und der Stimme steuert ihr eure Charaktere in den Games. Laut Microsoft nehmen aber auch tägliche Abläufe auf dem PC, wie das Sortieren von Dateien, Musik hören oder das Anschauen von Videos, ganz neue Dimensionen an.

Hideo Kojima, Erfinder der Metal-Gear-Reihe, äußerte sich im Rahmen der Tokyo Game Show positiv zur neuen Bewegungssteuerung: "Natal hat die Möglichkeit, den Lifestyle der Games komplett zu verändern - bis hin zu alltäglichen Aufgaben."

Kommentare anzeigen
Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News