Projekt Natal: Keine Unterstützung für alte Spiele?

von Redaktioneller Mitarbeiter (26. September 2009)

Microsofts Kudo Tsunoda hat auf der Tokyo Game Show erste Details zur Abwärts-Kompatibilität von Projekt Natal verraten. Es sei ein sehr aufwendiger Prozess, wenn die Bewegungssteuerung auch bei älteren Spielen funktionieren würde. Die Entwickler müssten die Software komplett überarbeiten, denn ein kleiner Patch reiche nicht aus, die Spiele Natal-kompatibel zu machen. Aus diesem Grund denkt Tsunoda nicht, dass bisher veröffentlichte Spiele für die Xbox 360 mit der neuen Bewegungssteuerung funktionieren.

Weitere Details und Reaktionen zu Projekt Natal gibt es von der Tokyo Game Show hier und hier.

Hat dir "Projekt Natal: Keine Unterstützung für alte Spiele? von Redaktioneller Mitarbeiter" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News