Neue Screenshots zu James Camerons Avatar veröffentlicht

von Lukas Müller (02. Oktober 2009)

Ubisoft hat vier neue Bilder zum Dschungel-Abenteuer James Camerons Avatar veröffentlicht. Zu sehen sind Soldaten, die eine Mischung aus Riesenblume und Raubtier bekämpfen. Neben der Inneneinrichtung einer Forschungsstation sind ebenfalls Bilder dabei, die den Kampf der eingeborenen Na'vi gegen die Menschen zeigen.

In Avatar landen diese nämlich auf dem Planeten Pandora, der zwar von gefährlichen Pflanzen und Tieren besiedelt ist, aber die seltene Ressource Pandora beheimatet. Ähnlich wie schon auf ihrem Heimatplaneten beginnen die Menschen einen beispiellosen Raubbau an der Natur, um an den Rohstoff zu kommen. Ihr schlüpft dabei in die Rolle des Ex-Marines Jake, der nahezu bewegunsunfähig ist. Dank eines Forschungsprogramms können die Menschen aber in die Körper anderer Wesen schlüpfen, die extra zu diesem Zweck erzeugt wurden. So landet der Protagonist zusammen mit dem Unternehmen RDA auf Pandora, um sich dort als Minenarbeiter sein Brot zu verdienen. Doch das passt den eingeborenen Na'vi garnicht und sie beginnen einen Krieg, im Laufe dessen sich Jake auf die Seite der EIngeborenen schlägt.

1 von 4

James Camerons Avatar

James Camerons Avatar erscheint parallel zum Film im Dezember dieses Jahres für Xbox 360, PC, Playstation 3, PSP, Wii und Nintendo DS.

Dieses Video zu James Cameron's Avatar schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

James Cameron's Avatar
Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News