God of War 3: mit Schrotflinten zum Olymp!

von Redaktioneller Mitarbeiter (02. Oktober 2009)

In einem Interview hat Ken Feldman, Art Director bei Sony, von einem God-of-War-3-Shooter gesprochen. Er hatte die visionäre Idee, Kratos im dritten Teil in der Ego-Perspektive zu steuern, statt wie gewohnt aus der 3rd-Person-Ansicht.

Nicht ganz scherzlos sagte er: "Kratos sollte dabei wirklich mächtig große Waffen bekommen, um die Götter auseinanderzunehmen. Unglücklicher Weise erkannte man nicht das Genie hinter dieser Idee."

Vielleicht erwartet uns bald also noch ein God-of-War-Shooter mit riesigen Äxten, großen Schwertern und einer Schrotflinte, um ein richtiges Shooter-Feeling aufkommen zu lassen. Wir freuen uns aber erst mal auf God of War 3, worin Kratos sich auf altbewährte Art und Weise durch die griechischen Mythen metzelt. Im Frühjahr 2010 ist es so weit - exklusiv für die Playstation 3.

Dieses Video zu God of War 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

God of War 3

God of War-Serie



God of War-Serie anzeigen

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Meinungen - God of War 3

marv__
54

Wieso?

von marv__ (17) 8

Alle Meinungen