Beta-Test-Party zu Drakensang 2 - Am Fluss der Zeit

von Henning Ohlsen (06. Oktober 2009)

Publisher dtp entertainment und Entwickler Radon Labs laden zu einer Beta-Test-Party für Drakensang 2 - Am Fluss der Zeit ein. Diese wird am 10. und 11. Oktober 2009 bei Radon Labs in Berlin und Halle/Saale sowie am 17. und 18. Oktober 2009 bei dtp entertainment in Hamburg stattfinden.

Auf den Beta-Test-Partys habt ihr die Möglichkeit, euer Feedback in die Produktion einfließen zu lassen. "Schon für Das Schwarze Auge: Drakensang war es uns extrem wichtig, frühzeitig die Fans und Spieler in die Entwicklung einzubeziehen. So konnten wir in Sachen Bedienung und Spielspaß höchste Qualität garantieren. Für Drakensang: Am Fluss der Zeit setzen wir wieder auf die Meinung der Spieler und werden im Rahmen von Beta-Party und Fokusgruppen-Tests die Möglichkeit zum direkten Feedback geben", erläutert Marc Buro, Senior Producer bei dtp entertainment.

Vom Samstag, den 10. Oktober 2009, ab 10.00 Uhr, bis Sonntag, den 11. Oktober 2009, 18.00 Uhr, steigt rund um die Uhr die Beta-Test-Party bei Radon Labs an den Standorten Berlin und Halle/Saale. Bei dtp entertainment in Hamburg findet das Event entsprechend von Samstag, den 17. Oktober, 10.00 Uhr, bis Sonntag, 18. Oktober 2009, 18.00 Uhr, statt. In Hamburg steht zudem ein begrenztes Kontingent an Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung, Speisen und Getränke werden gestellt.

Wer dabei sein möchte, bewirbt sich unter Angabe von Games- und DSA-Erfahrung sowie Namen, Adresse, Telefonnummer und der gewünschten Teilnahmezeit per E-Mail unter Beta-Party@drakensang.de.

Dieses Video zu Drakensang 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Drakensang 2 - Am Fluss der Zeit

Drakensang-Serie



Drakensang-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News