Die Welt steht Kopf: neuer Shooter von Timeshift-Machern

von Redaktioneller Mitarbeiter (19. Oktober 2009)

In einem Bericht des offiziellen Xbox-Magazins hat Namco Bandai einen neuen Third-Person-Shooter angekündigt. In Inversion, so der Titel, werden wir mit Hilfe von riesigen Blasen einige Level in Schwerelosigkeit erleben können. Dies wird nötig sein, um Wände hinaufzuklettern oder andere Hindernisse zu überwinden. Ebenso könnt ihr mit einem neuen Feature die Welt um 90 bzw. 180 Grad drehen. So sollen ganz neue taktische Vorgehensweisen entstehen.

Die Entwickler von Saber Interactive zeichnen sich für Inversion verantwortlich. Zuletzt veröffentlichte das amerikanische Studio Timeshift. Ein Release ist für 2010 geplant, in den nächsten Tagen wird ein erster Teaser folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Inversion

Letzte Inhalte zum Spiel

Pokémon Go: Startschuss für legendäre Monster fällt in den nächsten Tagen

Pokémon Go: Startschuss für legendäre Monster fällt in den nächsten Tagen

Nachdem es zahlreiche Leaks, Daten-Durchforstung und die wüstesten Theorien gab, lässt Niantic jetzt die Katz (...) mehr

Weitere News