MMOs stürmen US-Verkaufscharts: Aion auf Platz 1

von Nils Freitag (24. Oktober 2009)

Gerade zum Winter, wenn die klirrende Kälte niemanden vor die Tür treibt, boomt das Geschäft mit den Client-Spielen. Derzeit befinden sich allein im englischen Sprachraum mehr als 60 MMOs in der Beta, die noch Ende dieses oder Anfang nächsten Jahres veröffentlicht werden sollen. Besonders gefragt: Der plattformübergreifende MMO-Shooter All Points Bulletin und das Sci-Fi MMORPG Star Trek Online.

Die US-Verkaufscharts vom September 2009 zeigen deutlich, dass MMOs gefragter sind, als jemals zuvor.

  1. Aion
  2. The Sims 3
  3. Champions Online
  4. World of Warcraft: Wrath of the Lich King
  5. Aion Collector's Edition
  6. Mumbo Jumbo Assortment
  7. The Sims 2 Double Deluxe
  8. World of Warcraft: Battle Chest
  9. Reel Deal Slots Treasures Of The Far East Phantom
  10. World of Warcraft
Dieses Video zu Aion schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Aion
Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News