Dead to Rights - Retribution: Der Kampf gegen das Verbrechen

von Timur Ulas (24. Oktober 2009)

Namco Bandai hat ein neues Entwicklertagebuch zum Kampfsystem von Dead to Rights - Retribution enthüllt. Darin erklärt der Kampf-Designer Lee Roberts , wie sich der Protagonist Jack Slate gegen die Kriminalität und das organisierte Verbrechen in Grant City auflehnt, um dessen Straßen von Gier, Korruption und Verrat zu säubern.

In dem Third-Person-Shooter ballert ihr euch mit Jacks Fernwaffen den Weg frei oder tretet Feinden mit seinen Martial-Arts-Fähigkeiten im Nahkampf gegenüber. Sein bester Freund und treuer Gefährte ist Shadow, ein Hund, der im Gefecht immer mit von der Partie ist. Er kann einzelne Gegner mit einem gut gezielten Sprung an die Kehle schnell ausschalten und seinem Herrchen so einige Kämpfe erleichtern.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dead to Rights - Retribution
Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Dead to Rights - Retribution

Alle Meinungen