Third-Person-Modus für Modern Warfare 2 bestätigt

von Lukas Widmer (27. Oktober 2009)

Community Manager Robert Bowling von Infinity Ward hat bestätigt, dass es in Call of Duty - Modern Warfare 2 einen Third-Person-Modus geben wird. Gegenüber Kotaku sagte Bowling: "*Third-Person ist ein neuer Playlist-Modus im Multiplayer.*" Befürchtungen, dass die neue Ansicht manchen Spielern einen unfairen Vorteil verschaffen könnte, teilt Bowling nicht. So solle der Third-Person-Modus ausschließlich in privaten Matches zur Verfügung stehen und für alle teilnehmenden Spieler bindend sein; ein Wechsel zwischen Third- und First-Person-Ansicht sei in diesen Matches nicht möglich.

Infinity Ward reagiert damit auf ein kürzlich erschienenes Video, das den Third-Person-Modus in einer geleakten Version des Spiels zeigt und die Gerüchteküche kräftig anheizte.

Call of Duty - Modern Warfare 2 erscheint am 10. November für den PC, die Xbox 360 und die Playstation 3.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News