Third-Person-Modus für Modern Warfare 2 bestätigt

von Lukas Widmer (27. Oktober 2009)

Community Manager Robert Bowling von Infinity Ward hat bestätigt, dass es in Call of Duty - Modern Warfare 2 einen Third-Person-Modus geben wird. Gegenüber Kotaku sagte Bowling: "Third-Person ist ein neuer Playlist-Modus im Multiplayer." Befürchtungen, dass die neue Ansicht manchen Spielern einen unfairen Vorteil verschaffen könnte, teilt Bowling nicht. So solle der Third-Person-Modus ausschließlich in privaten Matches zur Verfügung stehen und für alle teilnehmenden Spieler bindend sein; ein Wechsel zwischen Third- und First-Person-Ansicht sei in diesen Matches nicht möglich.

Infinity Ward reagiert damit auf ein kürzlich erschienenes Video, das den Third-Person-Modus in einer geleakten Version des Spiels zeigt und die Gerüchteküche kräftig anheizte.

Call of Duty - Modern Warfare 2 erscheint am 10. November für den PC, die Xbox 360 und die Playstation 3.

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News