Bayonetta kommt ungeschnitten im Januar nach Deutschland

von Frank Bartsch (30. Oktober 2009)

Bayonetta wird in den USA am 5. Januar 2010 und in Deutschland drei Tage später erscheinen.

Das Spiel soll dabei ohne Jugendfreigabe und ungeschnitten bei uns in den Regalen stehen. Der mit Vorschusslorbeeren überschüttete Titel wurde von den Schöpfern von Devil May Cry und Resident Evil kreiert. Klar ist damit, dass viel Action geboten wird. Die während des Spiels zu steuernde Hexe tritt gegen Heerscharen von Gegnern und monströse Bosse an und weiß sich unter anderem mit Magie zu verteidigen.

Sega wird Bayonetta für die PS3 und Xbox 360 herausbringen.

Dieses Video zu Bayonetta schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bayonetta
Super Mario Run: Verkäufe offiziell hinter Nintendos Erwartungen zurückgeblieben

Super Mario Run: Verkäufe offiziell hinter Nintendos Erwartungen zurückgeblieben

Nintendos Chef Tatsumi Kimishima hat gestanden, dass die Verkäufe des Smartphone-Spiels Super Mario Run klar hinte (...) mehr

Weitere News