Codemasters: "Mehr Mut zu Innovationen!"

von Redaktioneller Mitarbeiter (04. November 2009)

In einem Interview hat sich Codemasters-Chef Rod Cousens zu der aktuellen Spiele-Lage geäußert. So fordert er die Entwickler auf, mehr Mut zu neuen und innovativen Ideen aufzubringen. Die Entwickler werden ihre Fans verlieren, wenn die Studios weiterhin nur Serienfortsetzungen produzierten. Cousens ist nicht der Auffassung, "dass man keine neue Marke mit großem Erfolg etablieren kann". Leider denken viele anders und setzen stets auf die gleichen, altbewährten Marken und Features ein.

Er vergleicht die Spielebranche mit der Film- und Musikindustrie: "Wenn alles, was man weiterhin macht, größtenteils das Gleiche ist, dann werden wir bald die gleichen Hindernisse und Probleme haben wie die Musik- und Filmindustrie." Die Branche der Spiele zeichnete sich stets durch Innovationen aus, die den Erfolg der Games ausmachten. Den würde man nun aufs Spiel setzen, wenn sich nicht schon bald etwas bewegt, so Cousens.

Kommentare anzeigen
PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News